Mehr als jedes dritte deutsche Ei kommt aus Niedersachsen - Hans Peter Petersen Landtechnik

Willkommen auf den Seiten von Hans Peter Petersen Landtechnik

Mehr als jedes dritte deutsche Ei kommt aus Niedersachsen

Erschienen am 28.03.2018
Hannover (dpa/lni) - Mehr als jedes dritte deutsche Hühnerei ist 2017 in Niedersachsen gelegt worden. Die rund 15,4 Millionen Tiere legten
4,7 Milliarden Eier und damit 39 Prozent aller in Deutschland erzeugten Eier, wie das Landesamt für Statistik Niedersachsen am Mittwoch mitteilte. Landesweit ein Plus von einem Prozent im Vergleich zu 2016. In Niedersachsen gab es im vergangenen Jahr 610 Betriebe mit jeweils mindestens 3000 Legehennen, in knapp einem Viertel hiervon lebten mehr als 30 000 Tiere. Nach Angaben der Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung lag der Pro-Kopf-Verbrauch von Eiern in Deutschland im Jahr 2016 bei 235.